Kreismeisterschaften, Deutsche Jugendmeisterschaften, Bundeschampionate, Weltmeisterschaften, Preis der Besten, Rheinische Meisterschaften

 
Zahlreiche großartige Ponys und Pferde haben mich in all den Jahren auf unterschiedlichsten Turnierveranstaltungen begleitet. Neben ländlichen Turnieren waren wir vor allem auf den Bundeschampionaten in Warendorf stets hocherfolgreich. Neben 23 Siegen, freue ich mich über mittlerweile insgesamt 51 Medaillen und tolle weitere Platzierungen.
Doch auch bei den Deutschen Jugendmeisterschaften konnte ich mich mehrfach für das Finale qualifizieren. Im Lager der Jungen Reiter siegte ich bei den Rheinischen Meisterschaften und wiederholte diesen Erfolg auch im Seniorenlager.
Für meine Erfolge in der Klasse S bis hin zu Siegen im Grand Prix Sport wurde mir 2005 das Goldene Reitabzeichen verliehen.
Doch nicht nur auf nationalem, sondern auch auf internationalem Parkett konnte ich mit meinen Vierbeinern zu schönen Erfolgen traben. Mit FS Louis le Bon sammelte ich Weltcup-Punkte und konnte bisher fünf Pferde für die Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde qualifizieren. Mit Lord Loxley gewann ich dort die Silbermedaille und ritt Dramatic 2008 zum Sieg. 
Neben meinen eigenen Erfolgen durfte ich mich in den vergangenen Jahren auch über die Erfolge meiner Schüler freuen. So gewann Miriam Licino den Preis der Besten und war im internationalen Ponysport siegreich. Janine Ebben, Sophie Dammeyer, Chiara Jansen, Alissa Horz und Marie Holtermann waren mit meiner Hilfe erfolgreich auf dem Bundeschampionat und meine ehemaligen Auszubildenden Thomas Stahl, Ina Tempel und Lucia van Husen sind mittlerweile erfolgreich in der Klasse S angekommen.