Bob Marley, geb. 2013

Dieser typschöne Bon Bravour-Sohn macht einfach alles richtig!

Seit Oktober 2019 habe ich die sportliche Förderung von Bobby übernommen und bin einfach nur begeistert!

Nach langer Verletzungspause vor meiner Zeit, habe ich ihn wieder antrainiert und Schritt für Schritt die Lektionen der schweren Klasse beigebracht.

Bobby ist ein Musterschüler und konnte schon mehrfach in S Dressuren mit fast 75% siegen, qualifizierte sich für die Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde (die leider abgesagt wurde), siegte mit 9,0 in einer weiteren S Dressur und wurde in seinem ersten Prix St.Georges auf Anhieb zweiter.

Nun planen wir auch die ersten internationalen Starts und die Teilnahme am Nürnberger Burgpokal.

Und zwischendurch nimmt auch seine kleine Besitzerin Virginia Spönle in seinem Sattel Platz, um schon ein Gefühl für die Zukunft für ihn zu bekommen. Ich freue mich sehr, Bobby ausbilden zu können und Virginia mit ihm in den Sport zu begleiten.